Laptop mit Tabelle Programm geöffnet, rechts Kaffeetasse und Sonnenbrille links ein Buch

Viele als Kleinunternehmen gegründete Firmen, erreichen irgendwann den Punkt, an dem das operative Tagesgeschäft durch Wachstum komplexer und diverser wird. Während das entsprechende Unternehmenswachstum grundsätzlich eine positive Sache ist, steigen in gleichem Maße jedoch auch die Anforderungen an die Mitarbeiter und somit auch an die zum Einsatz kommende Software. Von der Verwaltung des Kundenstammes über die unternehmenseigene Buchhaltung bis hin zur Organisation der Lieferkette verschärfen sich die Ansprüche mit zunehmender Komplexität. Während die klassische Excel-Tabelle anfangs noch völlig ausreichen kann, um diese Prozesse zu steuern, sind bald spezifische Lösungen von Vorteil, um Daten zu strukturieren oder Resultate auszuwerten.

Sind Sie schon an dem Punkt angekommen?

Vielleicht befindet sich auch Ihr Unternehmen bereits an diesem Punkt oder steht gerade kurz davor zu wachsen? In diesem Falle sollten auch Sie einen Wechsel auf anspruchsvollere Anwendungen in Erwägung ziehen. Eine entsprechende Lösung für Ihr ERP könnte die Open Source Software von HELIUM V darstellen, die sich bei Startups und kleinen Unternehmen großer Beliebtheit erfreut.

ERP: Strategie und Unterstützung in allen Unternehmensbereichen

Die effiziente Steuerung von ERP und die Automatisierung entsprechender Abläufe ist nicht nur eine gute Strategie, um Fehler durch manuelle Auswertung und Pflege zu verhindern. Die Benutzung entsprechender Software kann zusätzlich die Effizienz dieser Abläufe erhöhen und entsprechende Faktoren optimieren.

HELIUM V steht Ihrer Buchhaltung in vielen Prozessen hilfreich zur Seite, inklusive einer effizienten Reisekosten- und Spesenabrechnung. Ihr Cashflow Management sowie die Bankkontosteuerung können dabei zuverlässig automatisiert werden. Ähnlich hilfreich steht die Software bei der Bestellverarbeitung und dem notwendigen Einkauf zur Seite. Zu der Vielzahl der Nutzungsmöglichkeiten gehören unter anderem die Einkaufs- und Lagerverwaltung sowie die Steuerung von Logistikprozessen, aber auch das Management von Kundenaufträgen. Neben der Aufbereitung aktueller Daten ist die Software von HELIUM V in der Lage, die Informationen der Auftragssteuerung aufzubereiten und Absatzprognosen zu erstellen. Auf diese Weise bleiben Sie nicht nur stets im Bilde über Ihr Unternehmen, sondern erhöhen auch seine interne Transparenz. Die Einsatzmöglichkeit des Programms beschränkt sich dabei aber nicht nur auf die interne Kommunikation: Auch die Analyse von Verkaufschancen und die Steuerung der Fertigung und Produktion gehören zu den Einsatzmöglichkeiten der Software. Durch die mögliche Verwaltung verschiedener Sprachen und Währungen stehen dabei vielleicht auch Ihrem Unternehmen Türen im globalen Markt offen.

Kleine und mittlere Unternehmen profitieren

Sowohl für kleine als auch mittlere Unternehmen gibt es also eine Vielzahl an guten Gründen, beim ERP auf HELIUM V zu setzen, ganz egal, ob gezielte Expansion oder lediglich die Steigerung der unternehmenseigenen Effizienz auf der Agenda steht. Der Blick in eine detaillierte Leistungs- und Produktübersicht lohnt sich alle Mal. Zum ausgiebigen Testen bietet HELIUM V auch Demoversionen an.